Live-Ergebnisse TV-Sender Teams

Feyenoord Rotterdam - PSV Eindhoven live

Data: 26.02.2017, h. 13:30 GMT
Ort des Spiels: de Kuip
Sportdisziplin: Fußball
Spiele: Eredivisie

Zu wem hältst du?

Feyenoord Rotterdam
PSV Eindhoven
stimmen insgesamt:
Das Spiel zwischen Feyenoord Rotterdam und PSV Eindhoven findet am 26.02.2017 um 12:30 (GMT) Uhr statt. Der Ort des Ereignisses, das sehr spannend zu werden scheint, ist de Kuip. Die Begegnung findet im Rahmen folgendes Wettbewerbs statt: Eredivisie, Fußball. Die Übertragung im TV wird auf folgender Seite realisiert: Play Sports 1, Sport 2, Fox Sports HD, ESPN Caribbean, Sportklub 3, ESPN DOS, Fox Sports 1, Polsat Sport Extra, Telekanal Futbol, DAZN, SportKlub 3 Serbia, Canal+ Multideporte 2, Tivibu Spor 1, Sport 1 Ukraine. Die Übertragung im Internet wird auf folgender Seite realisiert: ESPN Play Argentina, DAZN, NOW TV UK, SKY GO Extra, Sky Go UK, Ipla.tv, ESPN Play Latin America. Wenn du weißt, wo man sich das Spiel anschauen kann, schreibe einen Kommentar.

On-line anschauen

País Canal
Argentinien ESPN Play Argentina Details anschauenzobacz
Deutschland DAZN Details anschauenzobacz
England NOW TV UK Details anschauenzobacz
SKY GO Extra Details anschauenzobacz
Irland Sky Go UK Details anschauenzobacz
SKY GO Extra Details anschauenzobacz
Polen Ipla.tv Details anschauenzobacz
Uruguay ESPN Play Latin America Details anschauenzobacz
Österreich DAZN Details anschauenzobacz

Auf dem Fernseher anschauen

País Canal
Belgien Play Sports 1 Details anschauenzobacz
Israel Sport 2 Details anschauenzobacz
Italien Fox Sports HD Details anschauenzobacz
Kaimaninseln ESPN Caribbean Details anschauenzobacz
Kroatien Sportklub 3 Details anschauenzobacz
Mexiko ESPN DOS Details anschauenzobacz
Niederlande Fox Sports 1 Details anschauenzobacz
Polen Polsat Sport Extra Details anschauenzobacz
Russische Föderation Telekanal Futbol Details anschauenzobacz
Schweiz DAZN
Serbien SportKlub 3 Serbia Details anschauenzobacz
Spanien Canal+ Multideporte 2 Details anschauenzobacz
Türkei Tivibu Spor 1 Details anschauenzobacz
Ukraine Sport 1 Ukraine Details anschauenzobacz
KOMMENTARE
Fußball - Eredivisie
Regular Season
MP W D L GS Pts
1 Feyenoord Rotterdam 32 25 4 3 83:21 79
2 AFC Ajax 32 23 6 3 72:22 75
3 PSV Eindhoven 32 21 9 2 63:21 72
4 Utrecht 32 16 8 8 50:36 56
5 AZ Alkmaar 32 12 13 7 53:47 49
6 Vitesse Arnheim 32 14 6 12 48:39 48
7 Twente Enschede 32 12 9 11 45:44 45
8 SC Heerenveen 32 12 7 13 53:49 43
9 Heracles Almelo 32 11 7 14 48:52 40
10 Groningen 32 9 12 11 49:47 39
11 Willem II Tilburg 32 9 9 14 28:40 36
12 ADO Den Haag 32 10 5 17 33:54 35
13 Excelsior Rotterdam 32 8 10 14 39:56 34
14 PEC Zwolle 32 8 8 16 36:62 32
15 Roda Kerkrade 32 6 12 14 25:48 30
16 Sparta Rotterdam 32 7 7 18 38:60 28
17 NEC Nijmegen 32 7 7 18 28:58 28
18 Go Ahead Eagles 32 6 5 21 31:66 23
Champions League
Champions League Qual.
Europa League
Europa League Play Off
Relegation Play-off
Relegation
Scorers Fußball - Eredivisie
Regular Season
Drużyna GS
1 Jørgensen Nicolai Feyenoord Rotterdam 21
2 Armenteros Samuel Heracles Almelo 18
3 R. van Wolfswinkel Vitesse Arnheim 18
4 Ghoochannejhad Reza SC Heerenveen 18
5 Unal Enes Twente Enschede 17
6 Mahi Mimoun Groningen 16
7 Toornstra Jens Feyenoord Rotterdam 14
8 Dolberg Kasper AFC Ajax 14
9 Haller Sébastien Utrecht 13
10 Weghorst Wout AZ Alkmaar 13
11 Klaassen Davy AFC Ajax 13
12 Pereiro Gastón PSV Eindhoven 10
13 Sol Francisco Willem II Tilburg 10
STAFF PICKS
26.4.2017, 21:30
- Real Madrid
26.4.2017, 21:00
- Tottenham
26.4.2017, 20:45
- Leicester City
26.4.2017, 19:30
- Osasuna Pampeluna
23.4.2017, 16:00
- Leinster Rugby
ALL PICKS AND ANALYSES »
OUR EFFICIENCY IS OVER 80%!
(Throughout the last 30 days)

LETZTE DISKUSSIONEN

Bayer Leverkusen - Werder Bremem
1 - 1
10.03.2017 / ~johann00 /
Schalke 04 Gelsenkirchen - Borussia M'gladbach
TOOOOOOOOR TOOOOOR TOOOOOR TOOOOOR für Schaaaaaaaaalke 04 4 : 0
09.03.2017 / ~johann00 /
Borussia Dortmund - Benfica Lissabon
Borussia Dortmund 1 - 3 Benfica Lissabon
08.03.2017 / ~johann00 /
Bundesliga
wow
01.02.2017 / ~Neomar Neomar97 /
Großer Preis von Mexiko - rennen
Und wieder ist es Ferari und Mercedes gelungen das Podest zu teilen - da Hamilton nicht abgekürzt hat und Vettel Riccardo nicht abgedrängt hat - muss ja nicht bestraft werden - die Zahlen wahrscheinlich mehr als Red Bull . Das ist wahrer Sport - aber sicher nicht mehr für mich.
30.10.2016 / ~Thomas /