IK Sävehof - Larvik live stream

Data: 13.11.2016, h. 14:00 GMT
Ort des Spiels: Partille
Sportdisziplin: Handball
Spiele: Women's Champions League

Zu wem hältst du?

IK Sävehof
Larvik
stimmen insgesamt:
Das Spiel zwischen IK Sävehof und Larvik findet am 13.11.2016 um 13:00 (GMT) Uhr statt. Der Ort des Ereignisses, das sehr spannend zu werden scheint, ist Partille. Die Begegnung findet im Rahmen folgendes Wettbewerbs statt: Women's Champions League, Handball. Die Übertragung im TV wird auf folgender Seite realisiert: Viasat 4 Norway, Viasat Sport / HD. Die Übertragung im Internet wird auf folgender Seite realisiert: ehftv.com. Wenn du weißt, wo man sich das Spiel anschauen kann, schreibe einen Kommentar.

On-line anschauen

País Canal
Weltweit ehftv.com Details anschauenzobacz

Auf dem Fernseher anschauen

País Canal
Norwegen Viasat 4 Norway
Schweden Viasat Sport / HD
KOMMENTARE
0
Handball - Women's Champions League
Group A - Group Stage
MP W D L GS Pts
1 ZRK Buducnost (W) 6 5 0 1 158:136 10
2 Metz (W) 6 4 0 2 146:133 8
3 Thüringer HC (W) 6 3 0 3 148:153 6
4 Glassverket IF (W) 6 0 0 6 128:158 0
Promotion
Group B - Group Stage
MP W D L GS Pts
1 Vardar SCBT (W) 6 5 1 0 220:148 11
2 Ferencvarosi TC (W) 6 4 1 1 172:154 9
3 Astrahanochka (W) 6 1 0 5 156:189 2
4 HC Leipzig (W) 6 1 0 5 139:196 2
Promotion
Group C - Group Stage
MP W D L GS Pts
1 Gyori EKC (W) 6 5 0 1 174:147 10
2 CSM Bucuresti (W) 6 3 0 3 142:145 6
3 FC Midtjylland (W) 6 3 0 3 135:150 6
4 Rostov (W) 6 1 0 5 142:151 2
Promotion
Group D - Group Stage
MP W D L GS Pts
1 RK Krim Mercator (W) 6 4 0 2 168:165 8
2 Esbjerg (W) 6 3 0 3 164:151 6
3 Larvik IL (W) 6 3 0 3 174:170 6
4 IK Savehof (W) 6 2 0 4 150:170 4
Promotion
STAFF PICKS
22.1.2017, 16:15
Zebre Rugby - Wasps RFC
21.1.2017, 20:45
AC Milan - SSC Napoli
21.1.2017, 18:30
Barnsley - Leeds United
21.1.2017, 18:30
Manchester City - Tottenham
21.1.2017, 17:00
FC Nantes - PSG
ALL PICKS AND ANALYSES »
OUR EFFICIENCY IS OVER 80%!
(Throughout the last 30 days)

LETZTE DISKUSSIONEN

Großer Preis von Mexiko - rennen
Und wieder ist es Ferari und Mercedes gelungen das Podest zu teilen - da Hamilton nicht abgekürzt hat und Vettel Riccardo nicht abgedrängt hat - muss ja nicht bestraft werden - die Zahlen wahrscheinlich mehr als Red Bull . Das ist wahrer Sport - aber sicher nicht mehr für mich.
30.10.2016 / ~Thomas /
SFR Sport 1
i want to watch
12.09.2016 / ~Real24577 /
Fußball
ja guardiola du spielte mit fuer denken sie dran engliche liga ist nicht bundesliga
14.08.2016 / ~boughrib mohamed /